News

Sprint der Frauen

17. Februar 2020

Hier hatte Lotte Lie sich als großes Ziel der WM eine Qualifikation für die Verfolgung gesetzt. Wiederum hat sie sehr gut am Schießstand gearbeitet. Da sehr viele Fehler wegen der dauernd ändernden Windverhältnisse geschossen wurde und die Höhe allen Athleten Schwierigkeiten bereiteten, konnte sie mit nur 1 Fehler beim Stehen Schießen den 60. Platz erreichen.

Read More…

Mixed Staffel

17. Februar 2020

Lotte Lie ist ganz gut gestartet, brauchte nur 1 Nachlader beim Stehenschießen, und hat mit 1:33 Min. Rückstand an 19. Stelle an Rieke De Mayer übergeben. Rieke, die leider erkrankt war, hat am Schießstand noch ganz ordentlich gearbeitet. Auch sie benötigte nur einen Nachlader beim Stehenschießen, konnte aber auf der Strecke nicht ihre gewohnte Leistung

Read More…

Sprint der Herren : Florent Claude in der Verfolgung

17. Februar 2020

Mit Spannung konnte man, nach den letzten Leistungen unserer Athleten, auf diesen Wettkampf schauen. Florent Claude war dieses Mal der Beste Belgier. Er hatte nur 1 Fehler (0-1) und war läuferich wie gewohnt stark. Somit konnte er sich als 34. mit 1:44 Minuten Rückstand für die Verfolgung qualifizieren. Für Thierry Langer lief es nicht so

Read More…

IBU CUP in Martell : Bisher Bestes IBU Resultat für Thierry Langer

10. Februar 2020

Am Samstag fand in Martell, dem höchstgelegensten Austragungsort im IBU CUP, (1700m ), ein Sprintrennen über 10 km statt. Thierry Langer, der dieses Rennen als Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft absolvierte, erzielte mit einem fehlerfreien Schießen sein bisher bestes Ergebnis im IBU CUP. Am Ende war es der 8.Platz mit nur 34 Sekunden Rückstand auf den

Read More…

Premiere für die Belgische Biathlon Single Mixed Staffel.

27. Januar 2020

Erstmals ist Belgien am Samstag bei einer Single Mixed Staffel beim Biathlon Weltcup gestartet. Dabei konnten Tom Lahaye Goffart und Lotte Lie einen hervorragenden 18. Platz unter 26 Nationen erzielen. Mit nur 6 Nachladern (4 von Tom und 2 von Lotte) bei 8 Schießeinlagen legten sie den Grundstein für diese gute Platzierung. Am Ende hatten

Read More…

Biathlon Weltcupstaffel in Ruhpolding mit belgischer Beteiligung

20. Januar 2020

Am Samstag fand die Weltcupstaffel in Ruhpolding statt. Hier konnten die Belgier sich in der Nationenwertung des Weltcups vom 23. auf den 21. Platz nach vorne arbeiten. Florent Claude war Startläufer und musste 3x nachladen. Er übergab als 21. an Thierry Langer. Thierry benötigte dann sowohl beim Liegen- als auch beim Stehen Schießen jeweils nur

Read More…

Weltcup Ruhpolding – Wiederum Top 30 für Thierry Langer

17. Januar 2020

Wiederum Top 30 für Thierry Langer. Beim Weltcup Sprintrennen in Ruhpolding (D) über 10 km mit 2 Schießeinlagen haben die Belgier wiederum hervorragende Ergebnisse erzielt. Nach dem eher schlechten Abschneiden in Oberhof konnten sie an die guten Leistungen vom Dezember anknüpfen. Mit einem fehlerfreien Schießen fuhr Thierry Langer als 29. wiederum unter die Dreißig Besten.

Read More…

Das erste Massenstartrennen von Florent Claude

23. Dezember 2019

Durch seine guten Platzierungen beim 3. Weltcup in Le Grand Bornand (FRA) durfte Florent mit den 30 Besten vom Weltcup am Massenstart teilnehmen. Nach dem ersten Schießen, mit 1 Fehler, hat er den Stand als 22. verlassen. Beim 2. Schießen musste er dann 3x in die Strafrunde. Bei den beiden nächsten Schießen blieb er fehlerfrei

Read More…

Eine hervorragende Woche für den belgischen Biathlon

16. Dezember 2019

Beim zweiten Staffelrennen der Saison konnte Belgien sich unter 27 Nationen an zwanzigster Stelle platzieren. Nachdem Michael Rösch im letzten Jahr seine Kariere beendet hat, musste Belgien hoffen, dass sich so schnell wie möglich einer der Junioren für den Weltcup qualifizierte, damit nicht zu viel Nationenpunkte verloren gingen. Glücklicherweise gelang dies in dieser Woche beim

Read More…

Belgien wieder mit einer Staffel im Weltcup vertreten

13. Dezember 2019

Super Auftakt beim zweiten IBU CUP in Ridnaun Die beiden Junioren Pjotr Dielen und Cesar Beauvais konnten sich beim Supersprint für den Weltcup qualifizieren und somit hat Belgien fünf Athleten, die berechtigt sind im Weltcup zu starten. Pjotr lieferte ein hervorragendes Rennen ab. Mit 0 Fehler beim Schießen fuhr er auf den 29. Platz in

Read More…