News

BMW IBU WORLD CUP BIATHLON Oberhof

19. Januar 2021

Mittwoch : 10kmn Sprint der Herren in Oberhof Super Resultat von Florent Claude. Mit nur einem Fehler am Schießstand erreichte er als 34. das Ziel und gewann wiederum Weltcuppunkte. Thierry Langer, der auch nur 1 Fehler schoss konnte auf der Strecke nicht überzeugen und erreichte einen enttäuschenden 68. Platz. „Ich verstehe es einfach nicht. Ich

Read More…

PRESSEMITTEILUNG – WELTCUPSAISON 2020-2021

24. November 2020

Die belgische Mannschaft befindet sich seit dem 15/11 im Trainingslager in Vuokatti, Finnland, in Vorbereitung auf die neue Weltcupsaison. Es sind in Vuokatti: Jean-Guillaume Béatrix (Head-Coach) Florent Claude (Skieurs Réunis des Hautes Fagnes- Malmedy) Thierry Langer (Ski Club Elsenborn) Tom Lahaye-Goffart (Skieurs Réunis des Hautes Fagnes – Malmedy) Pjotr Dielen (Ski Club Elsenborn) César Beauvais

Read More…

Belgische Meisterschaft im Biathlon annuliert

16. März 2020

Die Belgische Meisterschaft, die jedes Jahr in Zusammenarbeit mit dem Schweitzer Skiverband am letzten Wochenende im März organisiert wird, fällt in diesem Jahr wie so viele Sportveranstaltungen dem Corona Virus zum Opfer. Die Biathleten können sich jetzt ein paar Wochen Erholung von der langen Saison (seit Anfang November) gönnen, ehe sie Anfang Mai die Vorbereitung

Read More…

Junioren Europameisterschaft in Hochfilzen

16. März 2020

5 Belgier waren am Start. Bei Temperaturen über o Grad sind die Athleten am Mittwoch beim 15 km Einzelrennen gestartet. Alle 5 haben sich im letzten Drittel platziert. Sowohl beim Schießen als auch auf der Piste konnten sie nicht überzeugen, nicht zuletzt auch wegen für diese schwierigen Bedingungen. nicht optimalem Material Das Sprintrennen wurde dann

Read More…

Biathlon Weltcup in Kontiolahti (FIN)

16. März 2020

Letzter Weltcup der Biathlonsaison, da der Weltcup in Oslo auf Grund des Corona Virus abgesagt wurde. Als erstes Rennen stand ein Sprint auf dem Programm. Bei für Finnland ungewohnte Plustemperaturen, konnten die beiden Belgier sich für die Verfolgung qualifizieren. Florent Claude legte den Grundstein am Schießstand, wo er fehlerfrei blieb. Mit 1:33 Min. Rückstand wurde

Read More…

IBU JUNIOR CUP in Arber (D)

9. März 2020

Am Freitag fand der Supersprint in Arber statt. Keiner der 4 Athleten konnte sich für das Finale der 30 Besten qualifizieren. Am Samstag fand dann ein Sprint über 10 km statt. Auch wenn die belgischen Athleten nicht vorne mitmischen konnten, haben sie doch ein beachtliches Ergebnis erzielt. Viele der dort vertretenen Junioren sind bereits in

Read More…

Weltcup in Nove Mesto (CZE)

9. März 2020

Vor leeren Zuschauerrängen gingen Florent Claude und Thierry Langer in NoveMesto an den Start. Die Organisatoren hatten sich kurzfristig entschieden dieses Rennen ohne Zuschauer starten zu lassen. Die Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus schien zu groß. Nove Mesto ist bekannt dafür das sehr viele Zuschauer zu den Biathlonrennen erscheinen. In diesem Jahr hatte man mit 35.000

Read More…

Singel Mixed Staffel mit Lotte Lie und Florent Claude

21. Februar 2020

Hierbei ging es in erster Linie für Belgien Punkte für di Nation Wertung zu sammeln. Lotte Lie ist sehr gut ohne Fehler gestartet. Sie konnte mit fehlerfreiem Schießen als 20. an Florent Claude übergeben. Auch Florent war dann immer noch gut im Rennen und konnte als 18. an Lotte übergeben. Lotte hat dann mit fehlerfreien

Read More…

Biathlon WM - Antholz 2020 - Thierry Langer beim Start

Biathlon WM in Antholz – 20km Einzel der Männer

20. Februar 2020

Sehr gute Resultate der belgischen Biathleten beim längsten Rennen der WM. Florent Claude (25.) und Thierry Langer (38.) sind wiederum in die Weltcuppunkte gefahren. Thierry Langer wurde die Startnummer 1 zugelost und konnte somit bei der Fernsehübertragung etwas Werbung für den belgischen Biathlonsport machen. Sowohl Thierry als auch Florent sind sehr gut mit 0 Fehler

Read More…

Biathlon WM in Antholz – 15 km Einzel der Frauen

20. Februar 2020

Als 45. unter 100 Teilnehmerinnen fehlten Lotte Lie nur 5 Plätze, um ihre ersten Weltcuppunkte einzufahren. Bei sehr schönem Wetter, aber leichtem böigen Wind hatten die Sportlerinnen große Mühe am Schießstand. Nur eine einzige Athletin hatte ein Schießergebnis von 20/20. Somit war Lotte mit nur 2 Fehler eine der Besten Schützinnen an diesem Tag. Nach

Read More…