Sprint der Frauen

17. Februar 2020

Hier hatte Lotte Lie sich als großes Ziel der WM eine Qualifikation für die Verfolgung gesetzt. Wiederum hat sie sehr gut am Schießstand gearbeitet.

Da sehr viele Fehler wegen der dauernd ändernden Windverhältnisse geschossen wurde und die Höhe allen Athleten Schwierigkeiten bereiteten, konnte sie mit nur 1 Fehler beim Stehen Schießen den 60. Platz erreichen.

Somit hat sie ihr Ziel erreicht und konnte als letzte Sportlerin sich für die Verfolgung Qualifizieren.

Rieke De Mayer konnte wegen ihrer Erkrankung nicht starten.